+++Urteil vom Amtsgericht aufgehoben+++

Heute wurde ich von dem Landgericht Meiningen in 2 von 3 Fällen der Volksverhetzung FREI gesprochen!!! Das Urteil aus dem Jahr 2016 des Amtsgerichtes Hildburghausen wurde aufgehoben.

Im dritten Fall erkannte das Gericht auf eine Geldstrafe von 50 Tagessätzen.
Die Verurteilung wird selbstverständlich mit dem Rechtsmittel der Revision angreifen.

Auch wenn die 50 Tagessätze bestehen bleiben sollten, wäre ich nach wie vor nicht vorbestraft (eine Eintragung ins Bundeszentralregister würde nicht erfolgen) und jegliche Gutmenschenbehauptung in diese Richtung wird eine kostenpflichtige Abmahnung nach sich ziehen.

Wer mal einen guten Anwalt benötigt, kann sich gerne an mich wenden 😉

Der Staatsanwalt hat doch ernsthaft eine Freiheitsstrafe gefordert! ….unglaublich…