Radiobericht über unsere Kinderbasare und politische Arbeit in Hildburghausen

Sehr interessanter und gut gemachter Bericht, der Einblicke in unsere Kinderbasare und politische Arbeit gibt.

Am Ende hört man auch den „Rechtsrockexperten Uwe“ 😂😂😂 der würde gut in so ne RTL2-Doku-Sendung passen😂😂😂👨🏿‍🍳

Von diesem, sowie seinen roten Gesinnungsgenossen hört man das übliche dümmliche Gerede. Aber was will man von solchen Gestalten auch erwarten?

Der Harzer erzählt immernoch die uralte Story vom „Beine brechen“—> da bleibt kein Auge trocken😂

P.S.: Was ist das eigentlich für ein jämmerlicher Versuch mein Gasthaus schlecht zu reden?

Und kleiner Spoileralarm, bis wir eine Entscheidung vor den obersten Gerichten haben, werden noch einige Jahre vergehen und nimmt man mir den Löwen mit DDR-Methoden weg, mache ich direkt zwei neue auf 😉! Wer mich kennt, weiß das ich zwar zu Scherzen aufgelegt bin, aber immer zu meinem Wort stehe 😉

Hey Uwe und an den Rest deiner Bande: Ich würde gerne am Sonntag euer „tolles“ Gesicht sehen, wenn wieder einmal die Wahlergebnisse aus Kloster Veßra und Umgebung kommen und ihr dann erneut seht – wie „bunt“ hier doch alles ist. 😂😂😂 Ab 18 Uhr bekommt ihr auf meiner Facebookseite alle Ergebnisse angezeigt, sobald sie von den Wahllokalen eintreffen.

Also vielleicht kommst dann mal auf ein Getränk rüber, wenn du nicht gerade damit beschäftigt bist die Tränen von Jakob oder der Klosterfrau zu trocknen, oder trefft euch doch gleich bei eurem „weiter geflüchteten Kumpel“ 😉

Ach ja, Uwe —> ganz vergessen: Warum hast du eigentlich nicht dem Reporter erzählt, dass du beim letzten Kindebasar heimlich in deiner Bude standest und die Leute die sich Spenden mitgenommen haben abfotografiert hast? Was hast du eigentlich mit den Bildern gemacht? Sind die für deine „roten Kumpels“ – oder macht ihr euch heimlich über die bedürftigen Bürger lustig? Fragen über Fragen. Aber schon traurig wie tief manche Leute sinken um Anerkennung bei der Mainstreampresse und den Gutmenschen zu finden…

Für den Radiobeitrag einfach auf Start klicken. Dann könnt ihr die ganzen Doltens hören.

Bildquelle und Radiobeitrag:
https://www.deutschlandfunkkultur.de/ein-dorf-zeigt-gesicht-gegen-rechts-mein-nachbar-der-neonazi.1076.de.html?dram%3Aarticle_id=461589&fbclid=IwAR163PiniaWpqJ84W8Gpc3353puh1XBaNTI_b4qHtO7sQVce8YnzaOgDlO